R-M® feiert 100 Jahre Erfolgsgeschichte | rmpaint
 
 
 
 
 
Nachrichten
R-M® feiert 100 Jahre Erfolgsgeschichte

"Erfolgreich sein, heisst innovativ bleiben"

R-M, Premiumlackmarke der BASF, feiert 2019 ihr 100-jähriges Bestehen und stellt mit einer Reihe von Aktivitäten ihre Erfolgsgeschichte vor. Das Jubiläumsjahr startete auf der North American Auto Show (NAIAS) in Detroit. Hier zeigte R-M in einem animierten Video die wichtigsten Meilensteine, mit denen die Marke die Autoreparaturlackbranche seit 1919 mitgeprägt und weiterentwickelt hat – und zwar dank des Pioniergeistes ihrer Gründer. Mit ihren Kunden in aller Welt möchte die Marke R-M im Jubiläumsjahr deshalb auch deren grösste Erfolgsgeschichten feiern und diese online teilen.

Pioniergeist und Innovationskraft
Seit die beiden Freunde Fred Rinshed und Herbert Mason 1919 die Firma Rinshed-Mason in Detroit – im Herzen der Automobilindustrie – gründeten, hat die Premiummarke die Autoreparaturlackbranche durch wichtige Innovationen und ihren einzigartigen Pioniergeist nachhaltig geprägt. Heute ist R-M eine Marke der BASF, doch Teil ihrer Philosophie ist es seit jeher, den wirtschaftlichen Erfolg ihrer Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Mit Produkten, Dienstleistungen und Prozessen, die kontinuierlich verbessert und noch anwendungsfreundlicher gestaltet werden, sollen Fahrzeuglackierer in aller Welt ihre Produktivität und ihren Wettbewerbsvorteil langfristig sicherstellen. Zum Jubiläum lädt R-M ihre Kunden zu einem Blick zurück auf die Meilensteine der Firmengeschichte ein. Das Motto lautet: „Erfolgreich sein, heisst innovativ bleiben“. Denn mit ihren Innovationen hat die Marke stets einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der Automobilbranche geleistet.

Historisch gesehen: digitale Farbtonkompetenz bei R-M
1948 revolutionierte R-M den Markt mit der Einführung des Basisfarbensystems. Zum wegweisenden Hilfsmittel wurde das „Tintometer“. Damit konnten die Lackierer den gewünschten Farbton in der eigenen Werkstatt innerhalb von Minuten selbst mischen. Auf dieses Prinzip setzen noch heute alle Hersteller von Autoreparaturlacken. Seit Jahren spielt die Digitalisierung eine wichtige Rolle. Dabei ist R-M der Kundennutzen entscheidend. So führte R-M 1996 als erste Marke in der Branche eine eigene Internetseite ein, auf der Kunden auf Mischformeln für Farbtöne zurückgreifen konnten – und zwar 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Auf der Grundlage dieser seit Jahrzehnten erfolgreich verwalteten Farbtondatenbank von R-M sind heute viele technische Weiterentwicklungen möglich. So wurde zuletzt das Farbtonmessgerät Colortronic 12/6 vorgestellt, welches die präzise Farbtonfindung vereinfacht.

Ein Grundstein in Sachen Kundennähe wurde mit der Einführung der R-M Services im Jahr 2000 gelegt. Neben der Produktqualität geht es R-M auch darum, Lackierwerkstätten bestmöglich zu beraten. Mit Modulen wie TopScan oder der Software Shop Master können Betriebe auf ihre Wirtschaftlichkeit hin analysiert und ihnen so zum langfristigen Erfolg verholfen werden. Die besonderen Meilensteine aus 100 Jahren R-M gibt es online auf Youtube.com

Aktionen im Jubiläumsjahr: Erfolgreich sein, heisst innovativ bleiben
Das Jubiläumsjahr beginnt in Detroit, dem Geburtsort von R-M, mit einem Video zur Geschichte der Marke, das auf dem BASF-Stand der North American Auto Show (NAIAS) gezeigt wird. In Clermont de l’Oise in Frankreich, wo R-M vor 50 Jahren den ersten europäische Standort aufgebaut hat, zeigt eine Ausstellung, wie sich die Produkte und die Farbtonkompetenz von R-M entwickelt haben. Im internationalen R-M Refinish Competence Center sind die historischen Exponate der Markengeschichte im Präsentationsraum ausgestellt. Zudem wird dort ein Blick auf die digitale Entwicklung im Lackierertraining und die Nachwuchsförderung mit dem R-M Best Painter Contest geworfen. Weltweit möchte die Marke R-M ihre Erfahrungen mit seinen Kunden teilen – und auch deren Erfolgsgeschichten. So ist R-M seit den 70er Jahren auch in Asien präsent und stellt dort seine Innovationskraft in Japan unter Beweis.

R-M feiert das Jahr 2019 auf seiner Website sowie in den sozialen Medien, mit digitalen Kampagnen und Animationen. Alle Neuigkeiten und die Geschichten der Kunden werden im Laufe des Jahres unter www.rmpaint.com sowie auf der neuen Instagram-Seite RmpaintOfficial unter #rmpaint100yo geteilt.

 
 
By continuing to browse the website you are agreeing to our use of cookies to propose you the most relevant services and offers. For more details, review our cookies policy.
Click here and agree